Bahnorama BAHNORAMA & LOKORAMA
Startseite     Links     AGB     Datenschutz     Impressum     Kontakt     Newsletter     News
SH-Production
TVTV
Sie sehen:
TVTV

LOKORAMA Wien - Bratislava

Führerstandsmitfahrt Wien - Marchegg - Bratislava

Wien und Bratislava: Man nennt sie Zwillinge. Sie liegen nur 60 Kilometer voneinander entfernt und haben eine gemeinsame Geschichte. In der Monarchie gab es Gedanken, den Großraum zu einem der stärksten Wirtschaftsräume Europas zu machen.

 

Quasi als Lebensader ging 1914 die Pressburger Bahn in Betrieb, eine direkte Zugverbindung zwischen Wien und Bratislava. Doch der Traum hielt nicht lang - der Zerfall der Monarchie, Weltkriege und schließlich der Eiserne Vorhang rissen die beiden Geschwister wieder auseinander.
Doch das soll sich nun ändern - die bestehende eingleisige, nicht elektrifizierte Bahnstrecke mit einer Länge von 37,5 Kilometern soll bis 2023 ausgebaut werden. Die geradeste Zugstrecke in ganz Österreich wurde in der Vergangenheit auch zum Testen von Hochgeschwindigkeitszügen genutzt. Und Geschwindigkeit soll auch künftig eine Rolle spielen: Von Wien-Hauptbahnhof bis Bratislava wird es dann nur mehr 40 Minuten dauern - 25 Minuten weniger als bisher. Weiters sollen die Züge eine dichtere Taktung bekommen.


» Lesen Sie mehr
TV-Programm
22:58:50ÖBB Zukunftsplan für 2017 - Kundenoffensive
23:02:44Atterseeschifffahrt Vers 2 26.7.2012
23:05:14BTV Signation
Aktueller Beitrag
LOKORAMA Wien - Bratislava
03:04
Bewerten:
Daten werden geladen...
» ähnliche Filme
Filme auf Abruf
» mehr Filme
Bahnorama auf Facebook