Bahnorama BAHNORAMA & LOKORAMA
Startseite     Links     AGB     Datenschutz     Impressum     Kontakt     Newsletter     News
SH-Production
TVTV
Sie sehen:
TVTV

Interview mit Günther Kopp

Bereichsleiter LGB

Bereichsleiter LGB Günther Kopp berichtet im Interview mit William Hübler wie sich die aktuelle Situation darstellt und wie es mit Neuigkeiten aussieht.

 

Bereichsleiter LGB Günther Kopp berichtet im Interview mit William Hübler wie sich die aktuelle Situation bei LGB in Nürnberg darstellt und wie es mit Neuigkeiten aussieht.

Geschichte

Gründung

Das Unternehmen Ernst Paul Lehmann Patentwerk wurde als Fabrik für Blechspielwaren 1881 in Brandenburg an der Havel gegründet. 1950/51 siedelte das Unternehmen nach Nürnberg um.

Gartenbahn LGB

Die Lehmann GroßBahn (LGB) wurde erstmals 1968 auf der Spielwaren-Messe in Nürnberg dem Publikum vorgestellt. Schon bei dieser Präsentation konnte die Modellbahn ihre Wetterfestigkeit beweisen. Vor dem Messegelände drehten erste Modelle im Schneetreiben ihre Runden.

Expansion

Der Firmensitz von LGB Hersteller Ernst Paul Lehmann Patentwerk liegt in Nürnberg im Industriegebiet an der Saganerstraße. Seit 1987 ist LGB in den USA mit einer eigenen Vertretung präsent. Später wurde auch eine Produktion in den USA aufgebaut, die heute als eigenständige Firma agiert.

125-jähriges Jubiläum

Vom 14. bis 16. Juli 2006 feierte das Unternehmen Ernst Paul Lehmann Patentwerk sein 125-jähriges Firmenjubiläum auf dem Firmengelände in Nürnberg. Dafür wurden auch einige Sondermodelle in limitierter Auflage produziert, wie z. B. eine schwarze Stainz und ein Boxwagen mit einigen alten Blechspielzeugen und modernen Lokomotiven. Für das Firmenjubiläum wurde auch das erste Flugzeug mit Uhrwerkantrieb von EPL mit den Originalpressen noch einmal in kleiner Stückzahl produziert.

Märklin und LGB

Am 26. Juli 2007 gab der Modellbahnhersteller Märklin die Übernahme des Unternehmens bekannt. Die inzwischen angekündigten Neuheiten für 2008 von Märklin/LGB bestehen im wesentlichen aus den für 2007 angekündigten Modellen. Die Fertigung erfolgt nun bei Märklin, während der Kundendienst nach wie vor in Nürnberg zu finden ist,  jedoch nicht am ursprünglichen LGB-Standort, sondern gemeinsam mit Trix, der zweiten Nürnberger Marke von Märklin.

TV-Programm
11:25:13Erlebnis China BONUS Film
11:45:25BTV Signation
11:45:39ÖBB Zukunftsplan für 2017 - Nightjet, das neue Nachtzugangebot
Aktueller Beitrag
Kopp Günther LGB
01:56
Bewerten:
Daten werden geladen...
» ähnliche Filme
Filme auf Abruf
» mehr Filme
Bahnorama auf Facebook