Bahnorama BAHNORAMA & LOKORAMA
Startseite     Links     AGB     Datenschutz     Impressum     Kontakt     Newsletter     News
SH-Production
TVTV
Sie sehen:
TVTV


Bärnbach hat in den 70er Jahren des vorigen Jahrhunderts als Hochburg des Faschings gegolten. Kurt Nossek war es, der im Jahr 1970 die erste BFC Parade organisierte. Anfangs noch mit Skepsis der damaligen Gemeindeführung Bärnbachs beobachtet, gab es aufgrund des Erfolges der zeitkritischen Faschingsclowns bald den Schulterschluss. 1978 übergab erstmals Bürgermeister Dir. Bergmann den Bärnbacher Gemeindeamtsschlüssel an den BFC Faschingsrat. Das vierstündige Programm gestalteten Bärnbacher Vereine, wie der Männergesangsverein, die legendären Bärnbacher Raunzer sowie viele Bänbacher Faschingsorginale. Abgerundet (Aufgewertet) wurden die humorvollen Darstellungen heimischer Künstller durch externe Künstler, wie Muggenstrunz & Bamschabel oder z. B. dem legendären „Kleinen Fredy" alias Alfred Heindler. Dies alles ist in der historischen Dokumentation der 8. BFC Parade filmisch dokumentiert.

00:00 INTRO 8. Bärnbacher BFC Parade 1978
02:55 Ansprache BFC Präsident Anton Braz
04:04 Bärnbacher Faschingsgarde
04:52 Büttenrede Kurt Nossek
07:20 Gesang 3 Raunzer
08:35 Abu Hai Sisters
11.46 Little Rolf
12:15 Zu Gast: Die Feldbacher Garde
12:56 Männergesangsverein Bärnbach
14:09 Singender Kellermeister Sascha Detlef
15:23 Der kleine Fredy alias Alfred Heindler
17:00 Roly Brand
20:46 Männergesangsverein Bärnbach
21:54 Minnesänger Blondl
23:33 Finale: In Bärnbach ist der Fasching los
24:30 Ende

TV-Programm
05:09:00Erlebnis China BONUS Film
05:29:12BTV Signation
05:29:25ÖBB Zukunftsplan für 2017 - Nightjet, das neue Nachtzugangebot
Aktueller Beitrag
8. Bärnbacher BFC Parade 1978
00:41
Bewerten:
Daten werden geladen...
» ähnliche Filme
Filme auf Abruf
» mehr Filme
Bahnorama auf Facebook