Bahnorama BAHNORAMA & LOKORAMA
Startseite     Links     AGB     Datenschutz     Impressum     Kontakt     Newsletter     News
SH-Production
TVTV
Sie sehen:
TVTV


Modularisierung vs. Individualisierung - ein Widerspruch?

Jeder zweite täglich verkehrende Fernverkehrszug der ÖBB ist international - Modularisierung macht Individualisierung bezahlbar - Je modularer, desto wettbewerbsfähiger das Produkt (großer Einsatzbereich) - Modularisierung ermöglicht technische und endkundenrelevante Individualisierung - Plattformstrategie zur Minimierung Flottenvielfalt - Trennung von Antriebseinheiten und Wagen - Direkter Einbindung der Fahrgäste in den, von renommierten Designbüros begleiteten, Innovationsprozess z.B. bei neuen Sitz- oder Schlafwagenkonzepten - Modularisierung garantiert Zukunftsfähigkeit durch punktuellen Einsatz neuer Technologien - Individualisierung als Megatrend garantiert Zukunftsfähigkeit der gesamten Industrie.
Link zum ÖBB Portal Open Innovation. https://openinnovation.oebb.at

TV-Programm
14:33:20Erlebnis China BONUS Film
14:53:32BTV Signation
14:53:46ÖBB Zukunftsplan für 2017 - Nightjet, das neue Nachtzugangebot
Aktueller Beitrag
AC Styria Railcontact 2017
00:02
Bewerten:
Daten werden geladen...
» ähnliche Filme
Filme auf Abruf
» mehr Filme
Bahnorama auf Facebook